Zahlreiche Platzierungen für Österreich in Samorin

RhombergKatharina_SissiMyra_64_CSI3_Gold_Sa_NC-640x426Eine Gruppe von Österreichern zog es an diesem Wochenende zum Summer Masters in die Hippo Arena nach Samorin. Und es war eine gute Entscheidung, denn unser Team konnte sich bereits an den ersten drei Wettkampftagen über zahlreiche Platzierungen freuen.

Schon am Donnerstag gelang es Katharina Rhomberg und ihrer Sisi Myra in der Silber Tour das Siegertreppchen zu erklimmen. Abgerundet wurde der Erfolg durch den fünften Rang ihres Bruders Christian Rhomberg im Sattel von Cara Myra III.
Es sollte übrigens nicht die letzte Platzierung für die österreichische Amazone bleiben und ihre Stute bleiben. Die beiden konnten sich sowohl am Freitag (Platz drei) als auch am Samstag (Rang  fünf) erneut in die Siegerliste der Silber Tour eintragen.

Ergebnisse, Donnerstag 30.7. – Samstag 1.8.2015

Competition 13 – CSI1* Silver Tour 1,35 m
3. Sisi Myra – Katharina Rhomberg (AUT/V) 0/70,02
5. Cara Mia III – Christian Rhomberg (AUT/V) 0/71,36

Competition 14 – CSI1* Silver Tour 1,40m
3. Sisi Myra – Katharina Rhomberg (AUT/V) 0/69,94

Competition 15 – CSI1* Silver Tour
5. Sisi Myra – Katharina Rhomberg (AUT/V) 0/41,44 i.St.

Quelle: https://eqwo.net/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.