Oktemberfest

Für ein Oktoberfest zu spät – für ein Weihnachtsfest zu früh…
Trotzdem waren wir in Feierlaune. Darum haben wir uns für ein „Oktobemberfest“ am 23. November 2013 auf unserer schönen Anlage entschieden. Über 200 Freunde, Bekannte, Mitglieder und Einsteller besuchten unser Hallenfest und genossen die tolle Atmosphäre. Edi sorgte mit mit seinen Kochkünsten für die kulinarische Verpflegung. Würste, Salate, Kuchen und Schupfnudeln wurden an den „Mann“ und die „Frau“ gebracht. Glühwein und Bier sorgten für die entsprechende Stimmung. Dank der tollen Livemusik von Thomas und Gerhard wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.