Frühjahrsspringturnier in Bregenz

Vergangenes Wochenende fand das erste ländliche Außenturnier in Bregenz statt. Auch einige Vereinsmitglieder der CRVD waren mit dabei und konnten tolle Erfolge für sich erzielen…

Jaqueline Lerchenmüller durfte sich mit einer fehlerfreien Runde in der Springprüfung der Klasse E0 über eine Platzierung freuen. Auch Fabienne Heller konnte mit ihrem Pferd Shadow mit einer tadellosen Nullrunde und lediglich 0,75 Fehlerpunkten für das Überschreiten der Zeit Blicke auf sich ziehen. Gerhard Wilfinger war ebenso mit von der Partie und konnte den Parcours, wie die beiden Mädels, mit einer fehlerfreien Runde absolvieren.

Nina Sticharnig und ihrem Luciano dürfen wir zu einem 7., sowie zu einem sensationellen 4. Rang in der Standardspringprüfung der Klasse A gratulieren!
In der Klassierung auch ganz vorne mit dabei war Victoria Grabher. Sie zeigte ebenso wie ihre Vereinskollegin in der Springprüfung der Klasse A ihr Können, und konnte dies mit einem tollen 4. Rang unter Beweis stellen.

Christian Rhomberg war ebenso am Start und konnte mit einer fehlerfreien Runde in der Klasse LM punkten. Auch seine Schwester Katharina durfte sich über einen Sieg in der Springpferdeprüfung der Klasse L mit einer Wertnote von 8,3 freuen.

Den Hauptbewerb der Klasse M am Sonntag Abend konnte die Amazone Monika Niederländer für sich entscheiden. Zweiter wurde der Harder Manuel Eugster auf seinem Pferd Larry vor Alvar Schmidt-Bandelow und Alabama.

Wir gratulieren all unseren Vereinsmitgliedern recht herzlich zu ihren Erfolgen und freuen uns schon vom nächsten Turnier berichten zu dürfen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.